Sie befinden sich in: AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Angebot und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Katalog/Flyern und im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

Produkte in der "Fundgrube" sind besonders günstig. Das Mindeshaltbarkeitsdatum (EXE) ist überschritten, was keine Auswirkungen auf die Qualität der Produkte hat. Auch diese Produkte sind einwandfrei und nach Einschätzung von Verbraucherzentralen (z.B. NWR) für den Verkauf geeignet. 

Durch Anklicken des Buttens "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.
2. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen
Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen, gerechnet ab Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist nach Ziff. 1 in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung, nicht jedoch vor Ablauf der Rückgabefrist nach Ziff. 1. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf und die Rücksendung der Ware sind zu richten an: Oriflame Vertrieb, Eppenhainer Weg 11, 65817 Eppstein. Die Rückgabe von getesteten Produkten ist ausgeschlossen, das bedeutet, die Produkte müssen im verschlossenen Originalzustand (nicht geöffnet/angebrochen und unversehrter Verpackung) sein.  Die Handhabung der Rücksendung ist generell mit der Oriflame Kundenbetreuung Tel. 06198-502809 abzustimmen. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs erstattet der Oriflame Vertrieb empfangene Leistungen zurück.

3. Lieferung
Lieferungen erfolgen  innerhalb Deutschland, Österreich, Luxemburg, Frankreich und Italien. Lieferungen in andere EU-Staaten behalten wir uns im Einzelfall vor. Wir bemühen uns, bei Verfügbarkeit der Ware innerhalb von drei Arbeitstagen nach Bestelleingang und Bezahlung zu liefern. Die Anlieferung erfolgt z.Zt. durch DPD Zeitfracht.

4. Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns bzw. bei Paketbeschädigung dem Mitarbeiter von DPD, der die Artikel anliefert (das Oriflame Klebeband muss noch unversehrt sein). Die Versäumung dieser Rüge hat zur Folge, dass Transportschäden nicht übernommen werden können und keine Ersatzlieferung erfolgen kann. Für alle während der gesetzlichen Gewährleitungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache hat der Besteller die gesetzlichen Ansprüche.

5. Nicht lieferbare Artikel
Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, behalten wir uns vor, Ihnen in diesen Fällen einen Ersatzartikel - preislich und qualitativ gleichwertig - zu übersenden. Wollen Sie diesen nicht annehmen oder behalten, können Sie ihn zurücksenden, die Portokosten hierfür werden Ihnen dann von uns zurückerstattet, sofern dieser innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist an uns zurückgesendet wird.

6. Gültigkeit der Preise
Die im Katalog, Flyer oder sonstigen Angeboten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von z.Zt. 19%.

7. Versandkosten je Bestellung
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland je Paket und Lieferung z.Zt. € 3,85 zzgl.MwSt. .

Bei  Bestellungen im Internet-Shop ab € 35,00 ist der Versand innerhalb Deutschland  z.Zt. versandkostenfrei.

Bei Lieferung in andere EU-Staaten  werden je Paket und Lieferung z.Zt. € 8,50 zzgl. MwSt. berechnet,

8. Kosten der Rücksendung
Die Kosten pro Rücksendung bzw. Abholung der Sache oder des Artikels entsprechen, soweit diese vom DPD in Anspruch genommen wird, den Hinsendekosten.

9. Zahlung
Die Zahlungsmöglichkeiten sind grds.per Vorkasse, PayPal oder Sepa-Lastschrift möglich. Wir behalten uns vor, die Ware erst nach der Bezahlung mit Vorkasse oder per PayPal auszuliefern. 

Bankverbindungen:Taunus-Sparkasse IBAN DE19 5125 0000 0002 2182 83  - BIC: HELADEF1TSK   -  Nassauische Sparkasse IBAN DE 44 5105 0015 0225 0487 89             BIC: NASSD$E55XXX

PayPal E-Mail Adresse: k.heim@oriflame.de oder shop@oriflame.de


10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

11. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Zur Bonitätsüberwachung erfolgt während der Dauer der Kundenbeziehung die Weitergabe Ihrer Adress- und Bonitätsdaten gegebenenfalls an die Schufa, 65203 Wiesbaden. Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Geschäftsbedingungen
Kunden / Oriflame-Club / Sammelbesteller / Beauty-Berater

1. In unserem Internet-Shop kann grds. jede persönliche oder juristische Person bestellen. Persönliche Personen müssen volljährig sein. Der Verkauf der Oriflame-Produkte    
erfolgt ausschließlich im Direkt-Vertrieb. Ein Weiterverkauf in Geschäften über die Ladentheke ist nicht gestattet.

2. Die Mitgliedschaft im Oriflame-Club oder als Sammelbesteller kann in unserem Internet-Shop unter "Registrieren hier klicken" beantragt werden. Sie erhalten dann per E-Mail   detaillierte Informationen bezüglich Bedingungen / Anforderungen und gewährten Vorteile beim Einkauf (Prozente) . Oriflame behält sich vor, den Antrag ohne Nennung von      Gründen im Einzelfall abzulehnen.

3. Die Produkte im Willkommenspaket und Startset sind als Tester zum Kennenlernen für Sammelbesteller /  Beauty-Berater und Kunden zu verwenden. Sie dürfen nicht    verkauft werden. Das Start-Set bleibt Eigentum von Oriflame, solange im 1. Jahr keine regelmäßigen Bestellungen (mind. alle
3 Monate) erfolgen.

4. Ein Sammelbesteller / Beauty-Berater ist  selbständiger Eigenhändler und kein Angestellter von Oriflame. Er tätigt seine Geschäfte in eigenem Namen und auf eigene Rechnung. Demzufolge führt er eventuell anfallende Steuern und Abgaben an die entsprechenden Behörden (Finanzamt usw.) selbst ab.

5.  Das Oriflame-Club-Mitglied / Sammelbesteller / Beauty-Berater verpflichtet sich, alle Produkte die er von Oriflame kauft, entsprechend den Zahlungsbedingungen des Unternehmens zu zahlen und die Produkte selbst verwenden oder zu vertreiben

6. Jede Partei kann das Vertragsverhältnis jederzeit ohne Kündigungsfrist kündigen..

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der Geschäftsbedingungen für Oriflame-Clubmitglieder, Sammelbesteller und Beauty-Beratern  und finden   entsprechend Anwendung.






1